Schulanfangsfeier im Schützenhaus am 04.09.2021

Liebe Eltern,

ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass zur Schuleinführungsfeier nun pro Schulanfänger maximal sechs Begleitpersonen zur Feierstunde in das Schützenhaus kommen dürfen. Es müssen sich an diesem Tag weder die Schulanfänger noch die Begleitpersonen testen lassen, wenn sie das Schützenhaus oder das Schulgelände betreten.

Allerdings gibt es vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus folgende Vorgaben, die wir einhalten müssen:

  • der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen verschiedenen Hausständen  ist einzuhalten (deshalb auch die Begrenzung auf maximal sechs Begleitpersonen)
  • es besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes während der gesamten Veranstaltung

Wir werden im Schützenhaus deshalb die Stühle so anordnen, dass immer sechs Personen in einer Gruppe zusammen sitzen können. Die Sitzgruppen werden nummeriert und beim Einlass den Familien per Los zugeordnet.

Fragen können wir Ihnen zur Zuckertütenannahme am Freitag noch gern beantworten.

Ich freue mich auf eine schöne Feierstunde und verbleibe bis dahin mit freundlichen Grüßen

Michael Schönknecht

Schulleiter

Zuletzt geändert: Montag, 30. August 2021, 11:36